Land wählenarrow
Richter Pharma AG – International: Entwicklung
 

Entwicklung

Im Einklang mit unserer Vision “Kompetenz im Schmerzmanagement” fokussiert sich unsere Geschäftseinheit “Richter Pharma Entwicklung” schwerpunktmäßig auf den Ausbau unseres bestehenden Schmerzmanagement-Portfolios sowie daran angrenzender Bereiche. Ausgangspunkte dafür sind der enge Kontakt zu unseren Kunden sowie die laufende Bewertung therapeutischer Lücken in diesen Indikationsgebieten.

Forschung und Entwicklung

Unsere Entwicklung im Bereich Schmerztherapie konzentriert sich auf Wirkstoffe mit anerkannter veterinär-medizinischer Anwendung bei Nutz- und Heimtieren. Durch Neuzulassungen von bekannten Wirkstoffen sowie Ausweitungen von Indikationen und Zieltierarten bestehender Produkte bieten wir anerkannte Lösungen im Bereich Schmerzmanagement an.
Parallel dazu führen wir im Rahmen des Lifecycle Managements bestehender Produkte Rückstandsuntersuchungen, Nicht-interventionelle Studien sowie Zieltierverträglichkeitsstudien durch. Damit bieten wir unseren Kunden ein umfassendes und dem Stand der Wissenschaft entsprechendes Portfolio an Produkten im Schmerzbereich an.
Unsere langjährige Erfahrung in der Herstellung steriler Injektionslösungen stellt den Grundstein unserer Entwicklungskompetenz solcher Präparate dar. Bei anderen Applikationsformen, sowie in der Durchführung prä-klinischer und klinischer Studien arbeiten wir mit etablierten Partnern und Contract Research Organisationen (CRO’s) zusammen.

Regulatory Affairs

Um die Marktfähigkeit unserer Produkte zu gewährleisten, koordiniert unser Regulatory Affairs Team sämtliche Zulassungsaktivitäten in ca. 50 Märkten weltweit. Zusätzlich zur Kompetenz in nationalen Zulassungsverfahren, liegt unser derzeitiger Schwerpunkt auf EU und EU-ähnlichen Märkten mit einer Affinität zu Schmerzmanagement. Im Rahmen unserer Zulassungsaktivitäten führen wir erfolgreich pro Jahr ein bis zwei Gegenseitige Anerkennungs (MRP) bzw. Dezentrale (DCP) Zulassungsverfahren in einer Vielzahl an EU Mitgliedsstaaten durch. Neue Projekte in unserer Analgesie und Anästhesie-Pipeline gewährleisten eine weiterhin erfolgreiche Expansion unseres Produktportfolios, sowohl über Vollzulassungen als auch über Zulassungen als Generika.

Arzneimittelsicherheit - Pharmakovigilanz

Die sorgfältige und umfassende Durchführung von Pharmakovigilanz verstehen wir als Eckpunkt unserer Unternehmensverantwortung. Wir bewerten dabei laufend die Nutzen/Risiko-Profile unserer Produkte und setzen dafür straffe Meldeprozesse und elektronische Meldeverfahren ein. Falls Sie uns bezüglich Arzneimittelsicherheit kontaktieren möchten, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

Produktsortiment

Richter Pharma bietet eine innovative Produktpalette von Analgetika und Anästhetika.

Schriftgröße

A

A

A