Land wählenarrow
seite-warenruecksendung_11973.jpg
 

Wann und wie muss ich meine Warenrücksendung abwickeln?

Um die Abwicklung von eventuellen Rücksendungen für Sie einfacher zu gestalten, möchten wir Ihnen nachfolgend einen kurzen Überblick über unsere Richtlinien geben:

 

Rücksendebedingungen

  • Die Rücksendung muss innerhalb von 10 Tagen erfolgen
  • Der Rücktransport muss unter kontrollierten Bedingungen stattfinden.
    • Kühlware muss mittels aktiver oder passiver (Isolierbox) Kühlung rückgeführt werden!
    •  Die Artikel müssen im Zeitraum der Lieferung bis zur Retournierung gemäß den Herstellerangaben gelagert werden.
    •  Temperaturaufzeichnungen müssen vorliegen und dürfen keine Abweichungen aufzeigen.
    • Artikel müssen sich noch im Originalzustand befinden.
  • Retouren ohne vollständig ausgefülltes Rücksendeformular werden nicht anerkannt und es erfolgt keine Gutschrift.

 

Welche Artikel werden NICHT zurückgenommen?

  • FMD-pflichtige Arzneimittel
  • Magistrale Rezepturen
  • Sonderimporte
  • Suchtgifte
  • Besorgerartikel

 

Ablauf der Rücksendung

Für die Rücksendung

  • das Rücksendeformular ausdrucken
  • ausfüllen und unterschreiben
  • an der gekennzeichneten Stelle falten
  • und an der Stirnseite der blauen Box, welche die Retourware enthält, mit dem Deckel befestigen oder an der Außenseite der Versandeinheit (Karton, Kühlbox, ...) anbringen.

 

 

Download Rücksendeformular

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Kundenservice.

Sie erreichen uns unter 07242 / 490-247 oder schreiben Sie an andrea.kubista@richter-pharma.at. Verwenden Sie dazu bitte den Betreff: "Warenrücksendung".

Schriftgröße

A

A

A